Schnellmenü

Presse

Angekommen in der Gemeinschaft: Tagespflege etabliert sich in Langenselbold

28. Mai. 2024

Nach einigen Monaten des Tagespflegebetriebs in den ehemaligen Räumlichkeiten des Seniorenwohnparks Kinzigaue, konnte diese sich die Tagespflege Kremer „Haus Langenselbold“ fest in der Gemeinschaft etablieren. Bei einer kleinen Eröffnungsfeier besuchten Bürgermeister Timo Greuel, Gemeindemitglieder sowie die Familie Stoll von benachbarten Rewe Stoll die Einrichtung, um auf die positive Entwicklung der Tagespflege anzustoßen.

Die Betreuungsplätze sind inzwischen fast vollständig vergeben. Einige Gäste besuchen die Tagespflege Kremer „Haus Langenselbold“ fünf Tage in der Woche, andere an vereinzelten Tagen, wodurch sich auch innerhalb der Tagespflegen-Gemeinschaft kleine Gruppen und Freundschaften gefestigt haben. Seniorinnen und Senioren verbringen schöne Stunden in Gemeinschaft bei verschiedenen Aktivitäten für die körperliche und geistige Gesundheit. Angehörige können so entlastet werden und ihre Liebsten in besten Händen wissen.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden in Langenselbold ein solch umfassendes Angebot an Pflege und Betreuung bieten können und so deren Lebensqualität verbessern können.“, sagt Patrick Kremer, Geschäftsführer der Tagespflege Kremer GmbH.

In der Tagespflege Kremer „Haus Langenselbold“ stehen noch wenige Plätze zur Verfügung. Sollten Sie Interesse an einem Tagespflegeplatz für sich oder einen Angehörigen haben, rufen Sie gerne das Team der Tagespflege Kremer unter 06184/9526280 an oder nehmen Sie Kontakt über die Homepage auf: www.Pflegedienst-Kremer.de

Newsletter Anmeldung

Immer wissen, was abgeht – mit unserem Kremer Rundschreiben
Sie möchten jederzeit Up To Date sein, was unser Team tagtäglich erlebt?

Pflegedienst Mitarbeiter und Mitarbeiterin 4